AS400/Power

Geschäfts­be­trieb wird auf dem Aus­weich­ser­ver fortgesetzt

Aus­gangs­punkt für die Aus­wahl Ihrer HA-Lösung ist die genaue Kennt­nis der Ver­füg­bar­keits­pro­ble­me, für die eine Lösung gefun­den wer­den soll. Typi­sche Kate­go­ri­en für die ser­ver­ba­sier­te HA-Lösun­gen sind „geplan­te“ und „unge­plan­te“ Betriebsunterbrechungen.

Hoch­ver­füg­bar­keits­lö­sun­gen im AS400/­POWER-Umfeld ermög­li­chen bei­spiels­wei­se die Wie­der­her­stel­lung nach einer unge­plan­ten Betriebs­un­ter­bre­chun­gen mit­tels Fail­over auf ein Aus­weich­sys­tem. Wäh­rend der Feh­ler dia­gnos­ti­ziert und beho­ben wird, kann der Geschäfts­be­trieb auf dem Aus­weich­ser­ver fort­ge­setzt werden.