Leno­vo Sys­tem x3850 X6

Systemerweiterbarkeit genau nach Anforderungen!

Im Vergleich zu Systemen der vorherigen Generation erreicht der neue Lenovo System x3850 X6 bis zu 100 % mehr Performance. Das X6 Portfolio ermöglicht eine Steigerung der Virtualisierungsdichte sowie eine Verringerung von Infrastrukturkosten und Komplexität. Sie können dadurch schnellere Analyse-Engines implementieren, das Wachstum Ihrer IT-Infrastruktur bremsen und Informationen zuverlässig bereitstellen. X6 Server sind schnell, agil und zuverlässig.

Unterstützung verschiedener Technologiegenerationen in einem Gehäuse!

ANGEBOT ANFORDERN  

Beschreibung

Ein­fa­che Ska­lie­rung der Per­for­mance genau nach Bedarf!

Geschäfts­kri­ti­sche Anwen­dun­gen müs­sen heu­te mehr leis­ten, weil Unter­neh­men den Zugriff über Mobil­ge­rä­te und Cloud-Imple­men­tie­run­gen aus­bau­en. Um die rich­ti­gen Ant­wor­ten zur rich­ti­gen Zeit bereit­stel­len zu kön­nen, benö­ti­gen Sie schnel­len Zugriff auf alle erfor­der­li­chen Infor­ma­tio­nen. IT-Lösun­gen müs­sen eine ein­fa­che Ska­lie­rung der Per­for­mance ermög­li­chen, rie­si­ge Daten­men­gen ver­wal­ten und Infor­ma­tio­nen in Echt­zeit zur Ver­fü­gung stel­len. Dies ist alles mög­lich mit dem neu­en Leno­vo Sys­tem x3850 X6!

Wäh­rend Daten- und Trans­ak­ti­ons­vo­lu­men unge­bremst wach­sen, müs­sen Unter­neh­men mit beschränk­ten Kapi­tal- und Betriebs­res­sour­cen ope­rie­ren. Der neue Leno­vo Sys­tem x3850 X6 basiert auf der 6. Gene­ra­ti­on der Enter­pri­se X-Archi­tec­tu­re (EXA) und sorgt für spür­bar bes­se­re Geschäfts­er­geb­nis­se.

Pro­dukt­merk­ma­le des Leno­vo Sys­tem x3850 X6:

  • Ein­zig­ar­ti­ge Rechen­leis­tung
  • Maxi­ma­le Spei­cher­ver­füg­bar­keit
  • Bran­chen­füh­ren­de Spei­cher­per­for­mance und -kapa­zi­tät
  • Schnel­le Ska­lier­bar­keit im Fall stei­gen­der Sys­tem­an­for­de­run­gen
  • Unter­stüt­zung ver­schie­de­ner Tech­no­lo­gie­ge­ne­ra­tio­nen in einem Gehäu­se
  • Sys­tem­er­wei­ter­bar­keit auf „Pay-as-you-grow„-Basis und ein zweck­op­ti­mier­tes Design
  • Weni­ger unge­plan­te Ereig­nis­se dank Selbstre­pa­ra­tur­funk­tio­nen
  • Eli­mi­nie­rung von Neu­starts und erleich­ter­te War­tung, da die Zahl der Sys­tem­ein­grif­fe redu­ziert wird.
  • RAS-Inte­gra­ti­on mit Stan­dard-Hyper­vi­so­ren
  • Gerin­ge­re Aus­fall­zei­ten dank Hot-Swap-fähi­ger Kom­po­nen­ten und War­tung ohne Zugriff von oben. (Zugriff von vor­ne und hin­ten)

Funk­tio­nen des Leno­vo Sys­tem x3850 X6:

  • Intel Xeon E7-4800/8800-v2-Pro­dukt­fa­mi­li­en mit bis zu 3,2 GHz, bis zu 1.800 MHz Spei­cher­zu­griff und 60 Pro­zes­sor­ker­nen pro Gehäu­se
  • Bis zu 6 TB, 96 DIMM-Steck­plät­ze für bis zu 64-GB-LRDIMMs; bis zu 12,8 TB Memo­ry-Chan­nel Sto­ra­ge mit 400 GB eXFlash DIMMs
  • Modu­la­re Rechen-, Spei­cher- und I/O-Modu­le
  • Bis zu 11 PCIe-Erwei­te­rungs­steck­plät­ze (8 hin­ten, 3 vor­ne)
  • Pre­dic­tive Fail­u­re Ana­ly­sis (PFA) inte­griert

Downloads

Anbei finden Sie interessante Downloads zu Leno­vo Sys­tem x3850 X6.


Leno­vo Sys­tem x3850 X6 Daten­blatt (deu.)  Leno­vo Sys­tem x3850 X6 Daten­blatt (deu.)

Leno­vo Sys­tem x3850 X6 Pro­duct Gui­de (engl.)  Leno­vo Sys­tem x3850 X6 Pro­duct Gui­de (engl.)

Leno­vo X6 Rack Ser­vers Tech­ni­cal Over­view (engl.)  Leno­vo X6 Rack Ser­vers Tech­ni­cal Over­view (engl.)

Anbei fin­den Sie zum Pro­dukt Leno­vo Sys­tem x3850 X6 inter­es­san­te Links.


Leis­tungs­merk­ma­le /​ Tech­ni­sche Daten

3D Tour

Videos