McAfee Secu­ri­ty for Email Ser­vers

Umfassender Schutz für E-Mails auf Microsoft Exchange- und Lotus Domino-Servern

McAfee Security for Email Servers verwendet preisgekrönte In-Memory- sowie inkrementelle On-Demand-Scans, um Viren, Würmer, Trojaner, Phishing sowie andere Bedrohungen aus ein- und ausgehenden E-Mails zu entfernen.

Optimale E-Mail-Sicherheit!

ANGEBOT ANFORDERN  

Beschreibung

Rund­um-Schutz für E-Mail-Ser­ver

Star­ke inter­ne Schutz­maß­nah­men erken­nen Bedro­hun­gen, die unbe­merkt an Ihren Peri­phe­rie-Abwehr­maß­nah­men vor­bei oder über infi­zier­te Lap­tops sowie inter­ne E-Mails in Ihr Netz­werk gelangt sind. Außer­dem wird Spam mit dem Spam-Schutz­mo­dul blo­ckiert. Eine Leis­tungs­star­ke E-Mail-Fil­te­rung erzwingt Unter­neh­mens­richt­li­ni­en für die E-Mail-Nut­zung, indem uner­wünsch­te Inhal­te blo­ckiert und alle Sicher­heits­lü­cken für sen­si­ble Daten geschlos­sen wer­den.

E-Mail-Nach­rich­ten und Anhän­ge wer­den auf Viren, Wür­mer, Tro­ja­ner sowie ande­re Mal­wa­re geprüft. Der Cloud-basier­te und in Echt­zeit aus­ge­führ­te Datei- sowie Absen­der-Repu­ta­ti­ons­dienst McAfee Glo­bal Thre­at Intel­li­gence schützt vor bekann­ten und neu­en Bedro­hun­gen.

Umset­zung von Com­pli­an­ce-Vor­schrif­ten

Sie kön­nen Nach­rich­ten auf Grund­la­ge ihrer Grö­ße, der Nach­rich­ten­in­hal­te oder der Anhangs­in­hal­te fil­tern. Dar­über hin­aus kön­nen Sie Nach­rich­ten blo­ckie­ren oder in die Qua­ran­tä­ne ver­schie­ben, die bestimm­te Wör­ter oder Aus­drü­cke in der Betreff­zei­le, dem Nach­rich­ten­text oder den Anhän­gen ent­hal­ten.

Imple­men­tie­rung von Inhalts-Scans sowie Maß­nah­men zum Schutz vor Daten­ver­lus­ten

Set­zen Sie vor­de­fi­nier­te Wör­ter­bü­cher ein, die die meis­ten fir­men- und län­der­spe­zi­fi­schen Com­pli­an­ce-Regeln abde­cken, oder nut­zen Sie maß­ge­schnei­der­te Fil­ter, um Daten­lecks zu ver­hin­dern. Erstel­len Sie glo­ba­le Regeln, und fügen Sie je nach Bedarf Aus­nah­men hin­zu.

Höhe­re Pro­duk­ti­vi­tät dank Spam-Fil­te­rung

Mit dem Spam-Schutz-Modul mit IP-Repu­ta­ti­on kön­nen Spam- und Phis­hing-E-Mails abge­fan­gen wer­den. So kön­nen Sie die Pro­duk­ti­vi­tät Ihrer Mit­ar­bei­ter sichern und ver­geu­den kei­nen Spei­cher­platz auf dem E-Mail-Ser­ver. Benut­zer kön­nen per­so­na­li­sier­te E-Mail-White­lists und -Black­lists erstel­len.

Aktua­li­tät mit gerin­gem Auf­wand

Durch den auto­ma­ti­schen Down­load aktu­el­ler Viren­de­fi­ni­tio­nen (DAT-Datei­en) per HTTP, FTP, Netz­werk-Datei­frei­ga­be oder über die McAfee ePO-Ver­wal­tungs­kon­so­le spart die IT-Abtei­lung wert­vol­le Zeit.

Unter­stütz­te Micro­soft Exchan­ge Ser­ver:

  • Exchan­ge Ser­ver 2016
  • Exchan­ge Ser­ver 2013
  • Exchan­ge Ser­ver 2010
  • Exchan­ge Ser­ver 2007
  • Exchan­ge Ser­ver 2003

Unter­stütz­te Lotus Domi­no Ver­sio­nen:

  • 9.x (32-bit and 64-bit)
  • 8.5.x (32-bit and 64-bit)