McAfee Web Pro­tec­tion

Web-Sicherheit nach Maß

McAfee Web Protection bietet Web-Filterung und Malware-Scans sowie gründliche Inhaltsüberprüfung und detaillierte Kontrolle über zulässige Websites und Anwendungen. Damit erhalten Sie die Sicherheit, Kontrolle und flexiblen Implementierungsmöglichkeiten, die Sie benötigen.

Erweiterte Web-Sicherheit, Kontrollfunktionen und flexible Bereitstellung!

ANGEBOT ANFORDERN  

Beschreibung

Ein­zig­ar­ti­ge Mög­lich­keit zur Bereit­stel­lung als Hybrid-Lösung

Sie kön­nen die Lösung lokal mit einer ska­lier­ba­ren Fami­lie dedi­zier­ter App­li­an­ces, auf einer kos­ten­ef­fi­zi­en­ten vir­tu­el­len Platt­form bzw. in der Cloud bereit­stel­len oder die­se Optio­nen für unter­neh­mens­ge­rech­te Fle­xi­bi­li­tät, Ska­lier­bar­keit und Ver­füg­bar­keit kom­bi­nie­ren. Mit einem ein­zi­gen Maus­klick las­sen sich Regeln und Richt­li­ni­en auto­ma­tisch zwi­schen loka­len sowie Cloud-Platt­for­men ver­wal­ten und syn­chro­ni­sie­ren.

Erwei­ter­te Sicher­heit

McAfee Web Pro­tec­tion nutzt meh­re­re Bedro­hungs­er­ken­nungs­tech­no­lo­gi­en, um beson­ders umfas­sen­de Web-Sicher­heit zu bie­ten. Der mehr­stu­fi­ge Ansatz von McAfee Web Pro­tec­tion kom­bi­niert ver­schie­de­ne Tech­no­lo­gi­en für opti­ma­le Sicher­heit und Leis­tung. Die Lösung bie­tet Inhalts­öff­nung und Prü­fung akti­ver Ele­men­te in Echt­zeit über die McAfee Gate­way Anti-Mal­wa­re Engi­ne, umfas­sen­den signa­tur­ba­sier­ten Schutz und Web-Repu­ta­ti­on mit­tels McAfee Glo­bal Thre­at Intel­li­gence sowie McAfee Advan­ced Thre­at Defen­se-Inte­gra­ti­on für tief­grei­fen­den sta­ti­schen Code und dyna­mi­sche Mal­wa­re-Ana­ly­se (Sand­box).

Erwei­ter­te Anwen­dungs­er­ken­nung und -kon­trol­le

McAfee Web Pro­tec­tion stellt Tools zur Erken­nung und Ver­wal­tung von Web-Anwen­dun­gen bereit, mit denen Sys­tem­ad­mi­nis­tra­to­ren den Zugriff auf nicht auto­ri­sier­te sowie unbe­kann­te Anwen­dun­gen erken­nen und ver­wal­ten kön­nen (was auch als Schat­ten-IT bezeich­net wird), um die Bedro­hung durch poten­zi­ell unsi­che­re Anwen­dun­gen ein­zu­däm­men. Dabei kön­nen dank dif­fe­ren­zier­ter Kon­trol­len für mehr als 1.000 gän­gi­ge Cloud-Anwen­dun­gen und Web­sites die zuläs­si­gen Nut­zungs­richt­li­ni­en eines Unter­neh­mens kon­sis­tent durch­ge­setzt wer­den.

Ver­wal­tung der Web-Iden­ti­tät

McAfee Web Pro­tec­tion umfasst Sin­gle Sign-On (SSO)-Konnektoren für mehr als 500 gän­gi­ge SaaS-Anwen­dun­gen, wodurch die Benut­zer­freund­lich­keit und Sicher­heit ver­bes­sert sowie die Anzahl kos­ten­in­ten­si­ver kenn­wort­be­zo­ge­ner Hel­pdesk-Anru­fe redu­ziert wer­den kann.

Ver­ein­heit­lich­te Berich­t­er­stel­lung

Die erwei­ter­te Berich­t­er­stel­lung aggre­giert alle Daten unab­hän­gig von der ver­wen­de­ten Platt­form. Damit erhal­ten Sie Infor­ma­tio­nen, mit deren Hil­fe Sie die Web-Nut­zung erfas­sen, Vor­schrif­ten-Com­pli­an­ce ver­ein­fa­chen, Trends iden­ti­fi­zie­ren, Pro­ble­me iso­lie­ren, unan­ge­mes­se­ne Web-Akti­vi­tä­ten doku­men­tie­ren und Fil­ter­ein­stel­lun­gen so anpas­sen kön­nen, dass die Web-Nut­zungs­richt­li­ni­en opti­mal umge­setzt wer­den kön­nen.