Über­wa­chung

Doku­men­ta­ti­on, Moni­to­ring und Steue­rung der IT-Infra­­struk­­tur sowie aller Diens­te und Geräte

 

Per­ma­nen­te Sys­tem­über­wa­chung zum Schutz vor Ausfällen

Nur durch eine kon­ti­nu­ier­li­che Erfas­sung aktu­el­ler Betriebs­da­ten und dem Erken­nen mög­li­cher Hard­ware- bzw. Diens­teaus­fäl­le wird ein rei­bungs­lo­ser IT-Betrieb ermög­licht und stellt somit eine der wich­tigs­ten IT-Dis­zi­plin in der IT-Ser­vice­breit­stel­lung dar.

Wir über­neh­men für Sie das per­ma­nen­te IT-Moni­to­ring, damit Stö­run­gen früh­zei­tig erkannt wer­den oder gar nicht erst ent­ste­hen und Sie Ihre IT-Ser­vices kon­ti­nu­ier­lich nut­zen kön­nen. zur Ver­fü­gung ste­hen und es zu kei­nem unge­plan­ten Aus­fall kommt.

Bei­spiels­wei­se über­wa­chen wir Ihr Sys­te­me anhand fol­gen­der Parameter:

  • RAM- und CPU-Last auf phy­si­ka­li­schen und vir­tu­el­len Servern
  • Fest­plat­ten­aus­las­tung und –per­for­mance bei DAS, NAS und SAN
  • Ver­füg­bar­keit von Sys­tem­diens­ten wie DNS, DHCP, Active Direc­to­ry, RADIUS, u.v.m.
  • Ant­wort­zei­ten von Appli­ka­tio­nen wie http, E-Mail, SAP-Ser­vern, u.v.m.
  • Ende-zu-Ende Kom­mu­ni­ka­ti­on bei E-Mail, VoIP, Fax, Daten­über­tra­gung, u.v.m.
  • Aktu­el­le Netz­werk­band­brei­te und –nut­zung
  • Log-File Aus­wer­tung bei Event­logs, Sys­logs, u.v.m.
  • SNMP- und Manage­ment-fähi­ge Systeme
  • Bereit­stel­lung von Ist­wer­ten für die Defi­ni­ti­on von Schwellwerten

Nut­zen Sie die bereit­ge­stell­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­kei­ten für eine Kon­takt­auf­nah­me mit uns und las­sen Sie sich unver­bind­lich bera­ten. Wir freu­en uns auf Ihren Kontakt!

Pro­ak­ti­ve War­tungs­ar­bei­ten erhö­hen die IT-Verfügbarkeit

Iden­ti­fi­zier­te Schwach­stel­len wer­den im Rah­men von zykli­schen oder ad hoc War­tungs­ar­bei­ten besei­tigt, bevor sie zu Dienst­un­ter­bre­chun­gen oder Sys­tem­aus­fäl­len füh­ren können.

Eini­ge Bei­spie­le für War­tungs­ar­bei­ten sind:

  • Ein­spie­len von Patches
  • Soft­ware- und Firmwareupdates
  • Hard­ware­up­grades
  • Aus­ba­lan­cie­ren der Last von vir­tu­el­len Maschinen
  • Opti­ma­le Aus­nut­zung der vor­han­de­nen IT-Res­sour­cen durch Ver­mei­den von Engpässen
  • Daten­bankre­or­ga­ni­sa­ti­on
  • Sto­ra­ge­ber­ei­ni­gung
  • Anpas­sen der Zeit­fens­ter von Backup-Jobs
  • Spam­fil­ter­re­geln verbessern
  • Netz­wer­k­eng­päs­se beseitigen

Ger­ne unter­stüt­zen wir Sie bei spon­ta­nen und wie­der­keh­ren­de Tätig­kei­ten in Ihrer IT-Infra­struk­tur – bit­te kon­tak­tie­ren Sie uns für einen unver­bind­li­chen Abstim­mungs­ter­min über die bereit­ge­stell­ten Kommunikationsmöglichkeiten.

Aktu­el­le Per­for­mance­wer­te für prä­zi­se Ressourcenplanung

Damit Sie Ihre not­wen­di­gen IT-Res­sour­cen pass­ge­nau dimen­sio­nie­ren kön­nen, sind kor­rek­te Kennt­nis­se über die aktu­el­len Leis­tungs­da­ten und den tat­säch­li­chen Ver­brauch erforderlich.

Durch geeig­ne­te Mes­sun­gen wer­den exak­te Sta­tus- und Ist­wer­te erfasst und zur wei­te­ren Nut­zung bereitgestellt.

Typi­sche Mess­mög­lich­kei­ten gibt es bei­spiels­wei­se an fol­gen­den Punkten:

  • Netz­werks­wit­ches, Firewalls
  • Betriebs­sys­te­men der Virua­li­sie­rungs­hosts, der vir­tu­el­len Maschinen
  • Daten­spei­chern (SAN/​NAS)
  • Kom­mu­ni­ka­ti­on der Cli­ents mit den Applikationen
  • Sys­tem­diens­ten wie DHCP, DNS, Active Direc­to­ry, RADIUS, Fileservern
  • Appli­ka­tio­nen wie HTTP, E-Mail, Lync, SAP
  • Daten­ban­ken wie DB2, Infor­mix, MS-SQL, MySQL

Schil­dern Sie uns Ihre Anfor­de­run­gen, indem Sie über die bereit­ge­stell­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit uns Kon­takt aufnehmen.

Voll­stän­di­ge Bestands­auf­nah­me der IT Umgebung

In einer immer kom­ple­xer wer­den­den IT wird das Wis­sen über den exak­ten Ist-Zustand Ihrer IT-Infra­struk­tur zur Grund­vor­aus­set­zung für vie­le unter­neh­mens­re­le­van­te Ent­schei­dun­gen und Inves­ti­tio­nen.Fol­gen­de Doku­men­ta­ti­ons­ty­pen  und –tätig­kei­ten wer­den von uns geleistet: 
  • IT-Inven­ta­ri­sie­rung der Hard- und Software
  • Erfas­sung von Kon­fi­gu­ra­tio­nes­in­for­ma­tio­nen und Einstellungen
  • Zuord­nung und Abspei­che­rung von Han­douts, Pro­dukt­do­ku­men­ta­ti­on zu ein­zel­nen Assets
  • Abspei­che­rung und Pfle­ge der War­tungs­ver­trä­ge zum zugrund­lie­ge­nen IT-Asset
  • Visua­li­sie­rung von Netz­wer­ken, Abläu­fen und Konfigurationen
  • Erstel­lung viel­fäl­ti­ger und aus­sa­ge­kräf­ti­ger Berichte
  • Abhän­gig­kei­ten der IT-Assets über­sicht­lich darzustellen
  • IT-Kon­zep­te als Basis für IT-Betriebs- und Notfallhandbuch
  • Erfas­sung der ein­ge­setz­ten Soft­ware­pro­duk­te und Soll-/Ist-Ver­gleich mit den gekauf­ten Lizenzen
  • Ana­ly­se der Berech­ti­gun­gen in einem Windows-Netzwerk
  • Zen­tra­le Doku­men­ta­ti­on von wich­ti­gen Zusatz­in­for­ma­tio­nen wie Ver­trä­gen, Anlei­tun­gen, Pass­wör­ter, Finanz­be­le­gen und weiteres
Sie haben Fra­gen zu oder Inter­es­se an einer kos­ten­frei­en und unver­bind­li­chen Bera­tung, dann freu­en wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Bit­te nut­zen Sie hier­für die bereit­ge­stell­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mög­lich­kei­ten – Ger­ne beant­wor­ten wir alle Ihre Fragen!