strand­film-Pro­duk­ti­ons GmbH

Vom Film­thea­ter zur …

strand­film wur­de 1977 von Kurt Otter­ba­cher und Rein­hard Brun­dig (jetzt Pan­do­ra-Film­pro­duk­ti­on) als strand­film- Thea­ter­be­triebs GmbH gegrün­det.
strand­film betrieb in Frank­furt am Main und Neu-Isen­burg die Kinos Har­mo­nie (1977–80 eines der erfolg­reichs­ten Pro­gramm­ki­nos Deutsch­lands), das Chap­ter Two (spä­ter Orfeo) und das Olym­pia Neu-Isen­burg.
Die Kinos wur­den 1986 ver­kauft.

… Film­pro­duk­ti­on

Aus der Thea­ter­be­triebs­ge­sell­schaft wur­de eine Film­pro­duk­ti­on. Als neue Gesell­schaf­ter tra­ten Die­ter Reif­arth und Bert Schmidt ein.